Physiotherapie bedeutet: Bewegung. Wie Ihnen das gelingt, das erleben Sie in unseren Sprechstunden. Gemeinsam mit Ihnen trainieren wir, damit Sie mobil bleiben oder werden. Aber natürlich können Sie auch viel für Ihre Gesundheit zuhause tun.

Nicht ausschließlich, aber unterstützend. Kurzhanteln sind da ein wertvoller Begleiter.

Es muss nicht gleich das schwere Gewicht sein. Leichtere Kurzhanteln sind effektiv.
Kurzhanteln aus Neopren: Sie sind leicht zu Greifen und man schwitzt weniger an den Händen.

Stellen Sie sich beim Thema „Hanteltraining“ kein Fitnessstudio vor, bei dem kiloschwere Gewichte gestemmt werden müssen. In der Physiotherapie geht es darum, den Bewegungsablauf zu unterstützen und zu fördern. Da braucht es keine riesigen Gewichte. Es genügen die Leichten.

Schwere Gewichte sind nicht nötig

Ganz bestimmt haben Sie diese Gewichte in unseren Praxisräumen auch schon gesehen. Sie sind sehr klein und unterschiedlich im Gewicht. Angefangen bei 0,5 Kg, geht es in kleineren Schritten bis 5 Kg. Mehr ist auch gar nicht nötig, um Ihren Bewegungsapparat gezielt und effektiv zu trainieren. Denn Sie wollen ja keine „Muckis pumpen“, sondern Ihre Muskulatur stärken, um mobiler zu sein.
Eine gestärkte Muskulatur beugt auch Verletzungen im Alltag vor, weil gestärkte Muskeln gewisse Belastungen besser abfangen. Rasen mähen, Fenster putzen, Getränke schleppen, Schnee schippen – all das ist mit einer nicht gestärkten Muskulatur undenkbar. Gerade Arthrose-Patienten wissen davon ein Lied zu singen. Gerade sie sollten mit leichteren Gewichten trainieren.

Trainiert man an Geräten nicht effektiver?

Das kommt darauf an: Eine angeleitete medizinische Trainingstherapie an speziell für diesen Zweck hergestellten Geräten sorgt natürlich dafür, dass Sie beinahe alle Muskeln gezielt und besonders abwechslungsreich trainieren können. Zudem können Sie an medizinischen Trainingsgeräten in der Gruppe trainieren, was viel Spaß machen kann. Jedoch macht diese Art der Gerätetherapie es ebenso nötig, dass Sie regelmäßig eine Einrichtung besuchen, die das anbietet. Auch Heimtrainer können beim Training hilfreich sein. Sprechen Sie jedoch vor der Anschaffung mit Ihrem Physiotherapeuten, um effektive Ziele zu erreichen.
Hanteln nehmen eine besondere Stellung bei der Bewegungstherapie ein: Sie sind

  • klein
  • leicht zu verstauen
  • Sie haben sie zuhause

Somit steht einer Trainingseinheit daheim nichts im Wege. Gerade ältere Patienten und Menschen, die unter Unfallfolgen leiden, sollten darüber nachdenken, regelmäßig Bewegungsabläufe mit Kurzhanteln zu trainieren. Wie oft und welche Übungen Sie dabei machen sollten, sagt Ihnen Ihr Physiotherapeut.

Welche Hantelübungen sind sinnvoll?

Es genügen vier oder fünf Übungen. Dabei werden schon viele Muskeln gleichzeitig trainiert. Natürlich sind auch mehr Übungen sinnvoll, allerdings nur dann, wenn es Sie nicht zu sehr anstrengt. Denn, wir erinnern uns: Es geht nicht darum, auszusehen wie ein Bodybuilder, sondern darum, gesund zu bleiben oder zu werden. Natürlich funktioniert ein ausgewogenes Training auch dann, wenn Sie vorhaben abzunehmen. Mit einer ausgewogenen Ernährung und dem richtigen Training klappt es mit der Reduzierung des Gewichtes leichter.

Welches Gewicht ist ideal?

Wenn Sie mit dem Kurzhantel-Training beginnen, sollten Sie zunächst auf leichtere Gewichte zurückgreifen und sich langsam steigern. Ihre Muskulatur muss sich nämlich erst an die ungewohnte Belastung gewöhnen und anpassen. Probieren Sie es einfach einmal mit Wasserflaschen aus. In der ersten Woche benutzen Sie eine 0,5-Liter-Flasche (natürlich gefüllt) und in der zweiten Woche eine 0,75-Liter-Flasche. Nun ja, Sie werden schnell merken, dass Wasserflaschen nicht gerade handlich sind und ihren Zweck auch nicht so ganz erfüllen. Aber zum Üben ist diese Vorgehensweise erst einmal in Ordnung.

Welche Hanteln sind zu empfehlen?

Es muss kein High-Tech-Produkt sein. Wir benutzen in unserer Praxis ein ganzes Set von Kurzhanteln, die völlig ihren Zweck erfüllen. Es besteht aus sieben Gewichten in doppelter Ausführung und ist aus Neopren gefertigt. Die von uns genutzten Hanteln kann man einzeln, aber auch im Set bestellen und muss fürs ganze Set gerade einmal 99,90 Euro ausgeben.

Fazit

Bewegung lohnt sich immer. Fangen Sie aber nicht blindlings an, irgendwie zu trainieren. Am besten, Sie sprechen Sich mit Ihrem Physiotherapeuten ab. Er hilft Ihnen, eine effektive und gesunde Trainingsmethode für Sie zu finden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken